Nachhaltigkeit in der astrologischen Beratung

Ich habe einen Umgang mit dem Geburtshoroskop entwickelt, wo der Fragende angeleitet wird, die Antworten selbst in Erfahrung zu bringen.
Interessant ist, dass das auch Mensch leisten können, wenn sie Sonnenzeichen und AC kennen.Interessant finde ich auch, dass die fast alle Fragenden eine schnelle, prägnante Antwort, die sie einfach verstehen können, erwarten und haben wollen.Die Sache mit den Instantantworten mancher AstrologInnen “erzieht” den Fragenden geradezu, schnelle und damit (meist) oberflächliche Antworten zu erwarten. In meiner Beratung muss der Fragende (in seinem Interesse) manchmal hart am Thema arbeiten und bezahlt dafür auch noch.Der Fragende kann, sich nach Beratung durchaus wir ein Held, der sich selbst aus dem Sumpf gezogen hat, vorkommen. Diese Beratung mit Selbstexploration, davon kann man ausgehen, ist bedeutend nachhaltiger und damit erfolgreicher als eine herkömmliche analytische Beratung.Der Grund ist der geforderte starke persönliche Einsatz des Fragenden. Der Fragende erfährt am eigenen Leib, was Astrologie kann, und dass sie wirklich tief gehen kann.
____________________________________________
Das obige Foto habe ich als Bild für die Beratungsqualität vieler Astrologen genommen.
Es gibt ein Durcheinander in dem nur wenig “Grün” zu finden ist.
Der Klient muss sich das heraussuchen, was er wirklich braucht.
Das ist meist nicht viel und ist im Gestrüpp der Beratungsinformationen nicht leicht zu finden.
In meinen Beratungen holt der Fragende zielgerichtet und mit meiner Hilfestellung seine Informationen, die er wirklich braucht.


2 Kommentare

Kommentieren →

Das ist die Methode von Sokrates gewesen, den Klienten durch Fragen anzuleiten, das Problem zu sehen, zu verstehen und selbst zu lösen. Finde ich gut und auch für die Astrologie eine verantwortungsvolle Methode.

Es ist eine Kunst, die richtigen Fragen zu stellen.
Man muss bei sich selbst zu Hause sein.
Man muss den anderen als lebendes Wesen akzeptieren.
Man muss, wenn man den Weg der Transformatorischen Astrologie gehen will, Hingabe üben und sich auf die Energie des Astrogramms einlassen.
Wilfried Teschler

Schreibe einen Kommentar zu Wilfried Teschler Antworten abbrechen