Meditation und Astrologie – eine kleine Antwort auf viele Fragen

Meditation, Selbsterfahrung und Astrologie

Hast du eine Frage zu einem Thema, das man astrologisch fassen kann, konzentriere dich auf dein Geburtshoroskop und lasse dich von der Energie führen.
Lasse dich auf den Punkt/ Bereich oder das Zeichen ein, wo du “einhakst”.
Lasse die Informationen in dein Bewusstsein kommen.
Nimm dich und die Informationen ernst,
denke darüber nach.
Du wirst – bei entsprechendem Mut zur Ehrlichkeit – feststellen, dass du viele Antworten ohne einen Besuch bei einem Astrologen findest.

Brauchst du dennoch einen Rat, wende dich an: info@teschler.de