Astro Talk

Willst Du einen neuen Umgang mit der Astrologie kennenlernen?

Astro Talk heißt eine offene Runde mit astrologischen Themen.
Astro Talk zeigt die Möglichkeiten der Transformatorischen Astrologie.
Astro Talk ist unterrichtender Austausch.
Astro Talk ist eine interaktive Veranstaltung.
Astro Talk ist für alle, auch Anfänger und Interessenten offen,
Astro Talk bringt garantiert Überraschungen für “Alte Hasen und Häsinnen”.
Astro Talk findet in unregelmäßigen Abständen statt.

Es geht immer um die neue Art des Umganges mit Astrologie!

Wir lernen die Transformatorische Astrologie kennen. Transformatorische Astrologie heißt: hinschauen, fühlen, erfassen, wissen.
Melde Dich zu kostenlosen Onlinetreffen an.
Hier: https://teschler-event.de/

Du brauchst für die Teilnahme:
– Ein stabiles Internet
– Internetkamera und Mikrofon
– Dein Geburtshoroskop

Ich würde mich freuen, wenn wir uns sehen und sprechen.
Wilfried Teschler

Termine und weitere wichtige Informtionen findest Du im Internet unter: https://teschler-event.de/


Mehr

Es ist sich zu Anfang wohl kein Mensch bewusst, welch großes Thema “das Ding mit der Astrologie” ist.
Hinschauen muss man – mehr nicht.
Astrologie, wie ich sie mache und auch lehre, bedarf der Geduld, gewisser Innigkeit und Liebe.

Nichts im Übermaß

Der neue Umgang mit der Astrologie ist eine Aufgabe der Sinnenfähigkeit, landläufig auch Mitschwingungsfähigkeit genannt.
Nur wenige beherrschen sie dergestalt, dass sie nicht von den Sinneseindrücken überrascht oder überrannt werden oder sogar nichts und gar nichts spüren und sozusagen keine Wahrnehmung haben.
Doch man kann trainieren, es trainieren und wieder Herrscher der Sinne sein. So, dass weder ein Übermaß in die eine Richtung, noch ein Übermaß in die andere Richtung geschieht oder geschehen kann.

Man muss willentlich und zielgerichtet trainieren und sich dem Thema der bewussten und verlässlichen Wahrnehmung stellen und vertrauen.
Das ist eine bewusste Ichleistung mit hohem persönlichem Wert und menschlichem Nutzen.

Wege und Ziele der Onlineseminare

Alle Lebensfragen sind mit der Transformatorischen Astrologie auf der Metaebene beantwortbar.
Alles andere wäre eine halbe Sache.
Man wird das persönliche Horoskop als ein Instrument für (Re)Inkarnationsfragen bis hin zu inhaltlichen und zeitlichen Hochrechnungen kennenlernen.

Der Weg der Transformatorischen Astrologie ist Entwicklung, das Ziel ist Bewusstheit > der Beobachter. Das ist symbolisch das Zentrum des Astrogramms und die vollkommene Identifikation mit den Energien des gesamten Astrogramms.

Themen und Termine

Die Online-Seminare finden in einem unterschiedlichem Abstand statt.
Ein Seminar dauert rund eineinhalb Stunden mit entsprechender Pause. Ein Themenbereich kann mehrere Seminare beinhalten.
Ein Seminar wird mit Thema, Zeitpunkt und voraussichtlicher Dauer einige Wochen vorher angekündigt.
Informiere Dich hier über die aktuellen Themen und Termine: Link: https://teschler-event.de

Das sind mögliche Themen

Die Grundlagen
Symbole, Zeichen, Prinzipien, Energien, Realitätserleben und Realitäten
Die Inhalte der Sternzeichen vom Widder bis zu den Fischen erleben, kennenlernen
– vorlaufend und rücklaufend
Die polaren Energien erfassen und verstehen

Die Elemente und größere Einteilungen
Die Gewichtung der Elemente
Ihre Bedeutung für den Charakter
Die Sichtbarkeit der Elemente im Außen
und:
Die Häuserfrage und die Frage der “Hintergründe”
Das Viertel, die Hälfte, das Ganze
Die Achsen: Deszendent / Aszendent, Imum Coeli / Medium Coeli

Die Mondknoten, allgemeine Bedeutung und Inhalte,
persönliche und individuelle Inhalte
Mondknotenhäuser und Planeten als Hinweise auf Inkarnationen.

Die Lichter: Sonne, Mond
Sonne im persönlichen Sonnenzeichen
Sonne als Herrscherplanet
Mond im Mondzeichen
Mond als Herrscherplanet

Die Sonnenhaltung
Die Mondhaltung

Das Grundproblem der Sonne
Das Grundproblem des Mondes

Allgemeine Aussagen undEnergien
Das grundsätzliche Lebensthema
Das aktuelle Thema
Der Herrscher des Geburtshoroskops
Die Grundaussage
– körperlich
– psyschisch
– geistig
– sozial
– wirtschaftlich / beruflich
Diese Themen bilden innerhalb der Sensitiven Punkte als ein Schwerpunktthema.

Herkömmliche Sensitive Punkte –
neu betrachten und in ihrer Tiefe erfahren
Die Punkte in gesellschaftlichem Zusammenhang und persönlicher Relevanz,
eine Auswahl:
NMK
SMK
Lilith
Todespunkt

Neue Sensitive Punkte
Einführung – Was sind Neue Sensitive Punkte?
Welche Vorteile bieten sie?
Wie erkennt man sie?
Wie findent man sie?

Weitere Themen und Themenbereiche
Wie man bei Transiten um die Ecke schaut.
Die subjektive und objektive Art Transite zu erfassen.

Die genannten Themen sind Spotlights und sollen einen Eindruck der Themenbreite und Themenbereiche vermitteln. Wie oben schon gesagt, die konkreten, abzuhandelnden Themen werden rund drei Wochen vor dem Webinar bekanntgegeben. Es geht nicht darum, das Wissen der herkömmlichen Astrologie zu erreichen, sondern mit Hilfe der Astrologie das Bewusstsein des unbegrenzten Ichs zu realisieren.
Das bedeutet auch, Materie und Geist in Einheit zu bringen und zu erleben.

Jedes Online-Seminar wird aufgezeichnet und den TeilnehmerInnen zur ausschließlich persönlichen und privaten Verwendung überlassen. Nach dem Seminar wird der Veranstalter an Hand der Folien und seiner Notizen ein überarbeitetes Video ohne Teilnehmer erstellen. Er wird es zum frei und für alle käuflichen Download auf seiner Verlagsseite anbieten.
Die Seminare dienen ausschließlich der Wissensvermittlung und beinhalten Elementen der Selbsterfahrung.